Soforthilfe-Antrag für Unternehmen und Selbstständige

Wenn Sie als Unternehmer/in oder Selbstständige/r in der Region Stuttgart tätig und von der Corona-Krise wirtschaftlich betroffen sind, finden Sie hier das Vorgehen zur Soforthilfe in drei Schritten aufgezeigt.Für die Bearbeitung der Soforthilfe-Anträge sind AUSSCHLIESSLICH das Wirtschaftsministerium, die baden-württembergischen IHKs und HWKs, sowie die L-Bank zuständig!

Weitere Informationen

Kontakt:

Corona-Hotline: 0711 2005-1677, 0711 2005-601464 (Fax)
email: corona-hilfe@stuttgart.ihk.de

Zentrale Prüfungen der Schulen werden verschoben

Der Beginn aller zentralen schulischen Abschlussprüfungen in Baden-Württemberg wird vom bislang vorgesehenen Termin nach den Osterferien auf die Zeit ab dem 18. Mai 2020 verlegt. „Mit dem Terminplan wollen wir ermöglichen, dass die Schülerinnen und Schüler genügend Zeit für die Vorbereitung haben. Oberstes Ziel ist, dass alle faire Bedingungen für ihre Abschlussprüfungen bekommen“, sagt Kultusministerin Eisenmann.

Der Beginn aller zentralen schulischen Abschlussprüfungen wird vom bislang vorgesehenen Termin nach den Osterferien auf die Zeit ab dem 18. Mai 2020 verlegt. Das hat Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann nach sorgsamer Abwägung der Gesamtsituation und nach intensiven Gesprächen im politischen Raum und mit den Fachleuten der Schulverwaltung sowie Eltern- und Schülervertretern entschieden. „Die aktuelle Situation und die sehr dynamische Lageentwicklung ist eine besondere Belastung für die Schulleiterinnen und Schulleiter, unsere Lehrerinnen und Lehrer, die Eltern und natürlich die Schülerinnen und Schüler im Land. In diesem Zusammenhang hat auch die Sorge um die anstehenden Abschlussprüfungen an den Schulen weiter zugenommen“, sagt Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann. 

Faire Bedingungen für Abschlussprüfungen

Vor diesem Hintergrund habe das Kultusministerium entschieden, dass alle zentralen schulischen Abschlussprüfungen zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. „Wir müssen davon ausgehen, dass die Schülerinnen und Schüler aufgrund der Schulschließungen ohne eine Verschiebung der anberaumten Prüfungstermine nicht über die nötigen Voraussetzungen für die Prüfung verfügen“, sagt die Ministerin und fährt fort: „Mit einem neuen Terminplan wollen wir ermöglichen, dass die betroffenen Schülerinnen und Schüler genügend Zeit für die Vorbereitung auf die Prüfungen haben. Unser grundlegendes Ziel ist, dass alle Schülerinnen und Schüler faire Bedingungen für ihre Abschlussprüfungen bekommen.“ 

Folgender neuer Terminplan ist für die zentralen Abschlussprüfungen vorgesehen: 

Abiturprüfungen allgemein bildende Gymnasien:

● Hauptprüfungstermine vom 18. bis zum 29. Mai 2020,
● erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 26. Juni 2020,
● aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,
● bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,
● mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.
 
Realschulabschlussprüfungen

● Hauptprüfungstermine vom 20. bis 28. Mai 2020,
● erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 23. Juni 2020,
● aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,
● bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,
● mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.
 

Werkrealschulabschlussprüfungen

● Hauptprüfungstermine vom 20. bis 27. Mai 2020,
● erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 22. Juni 2020,
● aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,
● bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,
● mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.
 

Hauptschulabschlussprüfungen

● Hauptprüfungstermine vom 16. bis 24. Juni (aktueller Stand; das Zeitfenster der drei Termine muss bei Bedarf zugunsten des Nachtermins noch verengt werden),
● erster Nachtermin 6. bis 8. Juli 2020,
● aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,
● bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,
● mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.
 

Termintableau der beruflichen Schulen wird ebenfalls angepasst

Für die beruflichen Schulen (auch für die beruflichen Gymnasien und die Berufsoberschulen) wird das terminliche Gesamttableau ebenfalls so angepasst, dass alle zentralen Prüfungen erst ab 18. Mai anberaumt werden. Die Terminierung der Prüfungen der Berufsschulen muss noch im Einvernehmen mit den Kammern erfolgen. Den gesamten Zeitplan für die beruflichen Schulen wird das Kultusministerium, sobald diese Abstimmung erfolgt ist, kommunizieren. 

Quelle: Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg, https://km-bw.de/

Gut versorgt in Gäufelden

Wo erhalte ich frische Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs?

Neben unseren beiden Märkten in Nebringen und Öschelbronn gibt es ein sehr gutes Angebot auch im Dorfladen in Tailfingen, der Gärtnerei Büchsenstein, bei Stil & Blüte und unseren Hofläden in Öschelbronn und Tailfingen.

EDEKA und Lidl bieten einen Online-Service, unser Dorfladen in Tailfingen einen Lieferservice.

Selbstverständlich sind unser Metzger und unsere Bäckereien auch weiterhin für uns da.

Auch beim Einkaufen sollte dringend auf die Abstands- und Hygieneregeln geachtet werden. Nehmen Sie sich beim Einkaufen Zeit!
Zum Schutze anderer empfiehlt sich zudem ein Mundschutz.

Hier können Sie in Gäufelden einkaufen:

EDEKA Rentschler
Raiffeisenstraße 20
71126 Gäufelden-Nebringen
Telefon: 07032 894040
Telefax: 07032 8940429

email: nebringen@edeka-rentschler.de
Webseite: https://www.edeka-rentschler.de/standorte/nebringen/

–           geöffnet

Stil & Blüte
Öschelbronner Straße 18
71126 Gäufelden-Nebringen
Telefon: 07032 71341
Fax: 07032 71341

email: info@stil-und-bluete.de
Webseite: https://stil-und-bluete.de

Angebot: Bioprodukte und Naturkost, BLumenlieferservice

–           geöffnet

Gärtnerei Büchsenstein
Stuttgarter Straße 75
71126 Gäufelden-Öschelbronn
Telefon: 07032 71473

Angebot: frisches Obst und Gemüse, Kräuter

–           geöffnet

Lidl
Mötzinger Straße 27
71126 Gäufelden-Öschelbronn
Telefon: 07032 9132276

email: kontakt@lidl.de
Webseite: https://www.lidl.de/filialen/gaeufelden/moetzinger-str-27.html

–           geöffnet

Hofladen Schäberle
Stuttgarter Straße 14
71126 Gäufelden-Öschelbronn
Telefon: 07032 71432

Angebot: frisches Obst- und Gemüse und mehr, Postagentur

–           geöffnet

Dorfladen Tailfingen
Hauptstraße 34
71126 Gäufelden-Tailfingen
Telefon: 07032 9132069

email: laden@dorfladen-tailfingen.de
Webseite: http://www.dorfladen-tailfingen.de/

Angebot: Lebensmitteln, Fleisch-, Wurst- und Backwaren, Molkerei- und Tiefkühlprodukten, Obst und Gemüse sowie Dingen des täglichen Bedarfes; auch Lieferservice

–           geöffnet

Egelerhof Tailfingen
Reuteweg 14
71126 Gäufelden-Tailfingen
Telefon: 07032 992473

email: info@egelerhof.de
Webseiten: https://www.egelerhof.de/

Angebot: Kartoffeln, große Auswahl an frischem, saisonalem Obst und Gemüse, Eier von zufriedenen Hühnern und verschiedene Honigsorten, Bauernbrote (nur freitags)

–           geöffnet